Ansprechpartner*innen

Leonie Kauz
Projektleiterin kompass

kauz@hs-mannheim.de
+49 621 292-6835

Hochschule Mannheim
Paul-Wittsack-Straße 10
Gebäude X, Raum X403/X404
68163 Mannheim

Lehrphilosophie
"Ich orientiere mich an Grundprinzipien einer Ermöglichungsdidaktik, um Lernende in ihrer Selbstorganisation zu begleiten und ihre Kompetenzentwicklung zu stimulieren."

Lehrkontext
Konzeptionierung und Lehrtätigkeit im interdisziplinären Lehr-Lernprojekt kompass. kompass trägt zur Umsetzung der hochschulstrategischen Ziele open disciplines, open society und open innovation in Studium und Lehre bei.

Lehrpraxis
Tutor*innentraining (Train-the-Trainer); Begleitung und Moderation von Praxisübungen (kompass/); Beratung von Studierenden-Teams bei transdisziplinären Service-Learning-Projekten (kompass///); Einführung in Cave Automatic Virtual Environment

Engagement für die Lehre
Beiträge zur Hochschuldidaktik und Lehr-Lernforschung; Arbeitskreis kompass interdisziplinär (Akki); Mannheimer Modell Data Literacy Education (modal) (Executive Board); Arbeitskreis Lernräume; Kompetenzzentrums Lehre & Lernen (KLL) (Gründungsmitglied und Mitglied des Beirats); Lehre & Lernen in Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR)

Schwerpunkte künftiger Lehrtätigkeit
Strukturelle und hochschuldidaktische Weiterentwicklung inter- und transdisziplinärer sowie intergenerationaler (studentischer) Lehre; Lehre mit zukunftsweisenden Technologien; Verzahnung überfachlicher und fachlicher Kompetenzen; Evaluation- und Begleitforschung; Transfer und Öffentlichkeitsarbeit

Denise Köken
Projektmitarbeiterin kompass

koeken@hs-mannheim.de
+49 621 292-6792

Hochschule Mannheim
Paul-Wittsack-Straße 10
Gebäude X, Raum X403/X404
68163 Mannheim

Prof. Dr. Thomas Wagner
Projektleiter kompass

wagner@hs-mannheim.de
+49 621 292-6906

Hochschule Mannheim
Paul-Wittsack-Straße 10
Gebäude C, Raum 407
68163 Mannheim

Lehrphilosophie
Bildung kann nicht verordnet werden und lässt sich nur im zwischenmenschlichen Austausch erreichen. Bildung bedeutet, das als selbstverständlich Angenommene kritisch zu hinterfragen, seinen eigenen Verstand zu benutzen ebenso, wie sich dabei mit den Perspektiven anderer auseinanderzusetzen. Als Lehrender versuche ich Räume zu eröffnen, um unterschiedliche Perspektiven in einen konstruktiven aber auch kontroversen Dialog zu bringen.

Lehrkontext
Professor an der Fakultät Sozialwesen der Hochschule Mannheim, Lehre im Bachelor- und Masterstudiengang Soziale Arbeit, Teacher im internationalen Studienangebot VirCamp, Projektleitung kompass (gemeinsam mit Frau Kauz). Vorherige langjährige Lehrtätigkeit an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen in den Studiengängen Sozialer Arbeit sowie Modulbeauftragter für das interdisziplinäre Querschnittsmodul Flucht/Migration, Lehraufträge an der Bergischen Universität Wuppertal im Masterstudiengang Kindheit in Gesellschaft.

Lehrpraxis 
Lehrveranstaltungen zu Theorie, Geschichte und Methoden Sozialer Arbeit mit den Schwerpunkten Migration und Gemeinwesenarbeit (Übersicht über aktuelle und vergangene Lehrveranstaltung) 

Engagement für die Lehre 
Mitarbeit an der Revision des BA-Studienganges Sozialer Arbeit an der Fakultät Sozialwesen, langjährige Erfahrungen in der Lehr- und Studienevaluation sowie im Aufbau und Durchführung interdisziplinärer sowie online-basierter Lehrangebote. 
Schwerpunkte künftiger Lehrtätigkeit 
Migration, Demokratie und Rassismus

Natalia Weißker
Projektmitarbeiterin kompass

weissker@hs-mannheim.de
+49 621 292-6836

Hochschule Mannheim
Paul-Wittsack-Straße 10
Gebäude X, Raum X403/X404
68163 Mannheim

Ehemalige

Matthias Bandtel
ehemaliger Projektleiter
(2017-2020)

bandtel@sowi.biz

Lehrphilosophie
"Ich möchte inter- und transdisziplinäre Netzwerke für gemeinsames Lehren & Lernen mit- und voneinander knüpfen."

Lehrkontext
Strukturentwicklung und Lehrtätigkeit in den interdisziplinären Lehr-Lernprojekten kompass und modal. kompass trägt zur Umsetzung der hochschulstrategischen Ziele open disciplines, open society und open innovation in Studium und Lehre bei. modal fördert Datenkompetenzen für Studierende aller Fächer.

Lehrpraxis
Tutor*innentraining; Begleitung und Moderation von Praxisübungen (kompass/); Beratung von Studierenden-Teams bei transdisziplinären Service-Learning-Projekten (kompass///); Lehrveranstaltungen zu verschiedenen Soziologien; Methoden der empirischen Sozialforschung; Kommunikation-Moderation-Interkation. Übersicht aller Lehrveranstaltungen

Engagement für die Lehre
Interdisziplinäres Lehr-Lernprojekt kompass (Projektleiter; mit Manfred Oster); Mannheimer Modell Data Literacy Education (modal) (Projektleiter); Kompetenzzentrum Lehre & Lernen (KLL) (Gründungsmitglied und Mitglied des Beirats); Arbeitskreis kompass interdisziplinär (Akki); Arbeitskreis Digitalisierung der Lehre; Strukturentwicklung für inter- und transdisziplinäres Lehren & Lernen; Qualität in Studium und Lehre; Lehr-Lernforschung

Schwerpunkte künftiger Lehrtätigkeit
Ausweitung interdisziplinärer Lehr-Lernangebote; Nachhaltige curriculare Verankerung; Transdisziplinäre Vernetzung; Anreize für studentische Lehre; Impulse zum wissenschaftlichen Diskurs über Lehre & Lernen; Transfer und Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Daniela Ammer
ehemalige Projektleiterin
(2014-2016)

ammer@hs-mannheim.de

Lehrphilosophie
"Ich möchte junge Menschen dabei unterstützen, ihre Beobachtungsfähigkeiten zu
schärfen und Kompetenzen zu entwickeln, mit denen sie zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen können – in einer Lernumgebung, in der nicht nur Ausbildung, sondern auch (Selbst-) Bildung möglich wird."

Lehrkontext
Projektleiterin kompass von 2013 bis 2016; langjährige Lehrbeauftragte der Hochschule Mannheim und Dozentin der landesweiten Online-Akademie des Referats für Technik- und Wissenschaftsethik der Fachhochschulen in Baden-Württemberg (rtwe); Gastdozentin der FHS St. Gallen; freie Trainerin in der Erwachsenenbildung

Lehrpraxis
Lehrveranstaltungen zu Gruppendynamik und Teamarbeit (Fakultät für Sozialwesen); Ökologische Grundlagen, Geschichte der Nachhaltigkeit, Globale Umweltprobleme im interkulturellen Kontext, Projektmethoden (Fakultät für Verfahrens- und Chemietechnik); Gruppen- und Teamarbeit, Lern- und Arbeitstechniken (Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen); Multimediales Lektüreseminar "Luhmann: Ökologische Kommunikation" (fakultätsübergreifend); Soziale Nachhaltigkeit (FHS St. Gallen); Landesweite Online-Seminare (hochschulübergreifend und interdisziplinär) zu den Themen Ethik und Nachhaltige Entwicklung, Blockseminare, AStA-Zukunftswerkstatt, Interdisziplinäre Summer-School; Tutor*innentraining, interdisziplinäre Projektarbeit (kompass).

Engagement für die Lehre
Konzeption, Umsetzung und wissenschaftliche Auswertung erster interdisziplinärer, fakultätsübergreifender Lehrveranstaltungen an der Hochschule Mannheim; Strukturentwicklung für inter- und transdisziplinäres Lehren & Lernen; Weiterbildungen in den Bereichen Hochschuldidaktik, Moderation und Visualisierung, Erwachsenenbildung, soziologische Systemtheorie; Arbeitskreis kompass interdisziplinär (Akki); Cantina Didactica; Netzwerk "Hochschulen für Nachhaltige Entwicklung (HNE)"; Kommissionsmitglied der Studienstiftung des Deutschen Volkes in der Auswahl von Stipendiat*innen

Schwerpunkte künftiger Lehrtätigkeit
Inter- und transdisziplinäre Vernetzung; Verankerung inter- und transdisziplinärer Lehre im Rahmen der Struktur- und Entwicklungsplanung der Hochschule Mannheim; Konzeption und Erprobung neuer Formate