kompass// Projektarbeit

Entdecke die Interdisziplinarität

Bei kompass// arbeiten Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen gemeinsam an einer praxisnahen Themenstellung. Ob zu Lernräumen der Zukunft, #Smart Bike oder Netzwerk Hochschule – gefragt sind technische, ökonomische, soziale und gestalterische Beiträge der Studierenden. Durch die enge Verknüpfung mit bimodal2, der zweiten Stufe im Mannheimer Modell Data Literacy Education (modal), trainieren Studierende aller Fächer erweiterte Datenkompetenzen wie Datenerhebung, -auswertung und -visualisierung. Die interdisziplinären Teams treten in einem Wettbewerb gegeneinander an. Eine Fachjury prämiert die überzeugendsten Lösungsansätze.

Themen und Ergebnisse der interdisziplinären Projektarbeit

Der Sommer 2019 steht im Zeichen des Zusammenlebens in Mannheim! Neue Nutzungen öffentlicher Plätze, innovative Wohnformen, smarte Infrastruktur, intelligente Mobilität - zusammen entwickeln Sie kreative Ideen von, für und mit Mannheimer*innen!

Im Wintersemester 2017/18 ging es um das Thema Netzwerk Hochschule Mannheim. Die interdisziplinären Teams setzten ihre Ideen für moderne Lehrformen, ansprechende Lernumgebungen, einen attraktiven Campus und ein soziales Miteinander an der Hochschule Mannheim um.

Im Sommersemester 2016 hatten Studierende bei kompass die Chance, ihre eigene Lernumgebung aktiv mitzugestalten. Die Projektarbeit widmete sich der Frage, welche Bedeutung Lernräume sowohl für die Qualität des Studiums als auch für die Entwicklung der Hochschule haben.

Im Winter 2018/19 dreht sich alles um Ihre Ideen für ein zeitgemäßes Lernen. Konstruieren Sie motivierende Lernräume. Entwickeln Sie innovatives Equipment für Hörsäle. Entwerfen Sie Konzepte für Lehr-Lernformen nach Ihren Vorstellungen. Bauen Sie mit Ihrem Team die ideale Hochschule!

Im Sommersemester 2017 entwarfen die interdisziplinären Teams kreative Konzepte zum Thema Smart Bike: Gefragt waren technische, soziale, wirtschaftliche, gestalterische, ökologische, gesundheitliche und kulturelle Ideen, die das Fahrrad "schlauer" machen.

Im Wintersemester 2015/2016 drehte sich die kompass Projektarbeit um das Thema Cargo Bikes und die Mobilität der Zukunft. Fächerübergreifend wurden technische, wirtschaftliche, soziale und gestalterische Aspekte einbezogen, um innovative Lastenfahrräder zu entwickeln.

Im Sommersemester 2018 lautete das Thema der interdisziplinären Teamarbeit: Mannheim im Fluss: Leben am Wasser – Stadt im Wandel. Dabei ging es um Ihre Ideen für eine ökologisch, technologisch, wirtschaftlich und sozial nachhaltige Gestaltung der Zukunft Mannheims.

Im Wintersemester 2016/17 konnten die kompass-TeilnehmerInnen das Campusleben an der Hochschule Mannheim aktiv mitgestalten. Jedes kompass Team erhielt die Aufgabe, ein innovatives Konzept für einen lebendigen Campus an der Hochschule Mannheim zu entwickeln.