Team Die Ökonauten

Artefakte der interdisziplinären Projektarbeit im Sommer 2020

Wir sind das Ökonauten Team, bestehend aus Studenten verschiedener Fakultäten der Hochschule Mannheim. Im Rahmen des interdisziplinären Projekts "kompass" haben wir ein Konzept zum Thema  »kliMA². Klima im Quadrat« erstellt. 

Wir haben uns mit einem Problem beschäftigt, an das man beim Thema Klima nicht direkt denkt, das aber dennoch viel beeinflussen kann. Es geht um das Verhalten jedes einzelnen Mannheimers. Wir haben es uns zum Ziel gemacht ökologische Alternativen weiter zu verbreiten und das regionale und saisonale Einkaufen attraktiver zu gestalten.  

Wir wollen jedem die Möglichkeit bieten seinen ökologischen Fußabdruck zu verringern und einen Beitrag zum Verbessern des Klimas zu leisten. Des Weiteren unterstützen wir ökonomische Erzeuger in der Rhein-Neckar-Region, indem wir neue Abnehmer vermitteln und ihnen finanziell mehr Sicherheit bieten. ​Außerdem möchten wir auch das soziale Klima in Mannheim verbessern, durch die Schaffung sozialer Treffpunkte, neuer Bekanntschaften und die Bildung einer Gemeinschaft.

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mannheim_wochenmarkt.JPG

Über unsere App werden die Erzeuger aus der Region vorgestellt und die Möglichkeit geboten diese zu abonnieren. Als Abonnent kann man sich selbst einen Korb regionaler und saisonaler Produkte zusammenstellen. Dieser Korb kann dann wöchentlich abgeholt werden. 

Die Zahlung erfolgt über die App, bei Abholung des Warenkorbs zeigt der Käufer seinen QR-Code vor, welchen der Erzeuger lediglich einscannen muss. Die Abwicklung der Zahlung läuft dann ganz automatisch, so muss der Erzeuger sich nicht um die Abrechnung kümmern und der Abonnent kann ganz einfach seinen Warenkorb mitnehmen.

Team Die Ökonauten

Enola Brecht (Biotechnologie)
Sascha Nockel (Informatik)
Enes Ege (Chemietechnik)
Dominik Grubisic (Automatisierungstechnik)

Tutor*inen: Madita Kock (Verfahrenstechnik) & Christopher Raquet (Energietechnik und erneuerbare Energien)

Herzlich willkommen in der virtuellen Ausstellung von kompass △ modal!

Studentische Teams des Lehr-Lernprojekts kompass an der Hochschule Mannheim präsentieren hier digitale Artefakte ihrer interdisziplinären Projektarbeit im Sommer 2020 zum Thema kliMA² - Klima im Quadrat

Bei kompass arbeiten Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen gemeinsam an einer praxisnahen Themenstellung. Durch die enge Verknüpfung mit dem Lehr-Lernprojekt modal, entwickeln die Studierenden ihre Projekte datengeleitet und trainieren ihre Datenkompetenzen. Die interdisziplinären Teams treten in einem Wettbewerb gegeneinander an. Eine Fachjury prämiert die überzeugendsten Lösungsansätze bei den Online-Finals.