Netzwerk Hochschule: Ergebnisse

Der Campus als Raum der Begegnung

Bei den kompass Finals am 13.12.2017 in der Aula der Hochschule Mannheim begeisterten neun interdisziplinäre Teams das Publikum und die Fachjury mit ihrem Ideenreichtum zum Thema "Netzwerk Hochschule Mannheim".

Die gezeigten Entwürfe beschäftigten sich mit der Vernetzung der Hochschulangehörigen untereinander und der Anbindung der Hochschule mit ihrer direkten Nachbarschaft. Gezeigt wurden Applikationen für mobile Endgeräte, Entwürfe für Begegnungsräume auf dem Campus, Einsatzmöglichkeiten von digitalen Informationstechnologien, Kooperationsinitiativen der Hochschule mit umliegenden Unternehmen und vieles mehr.

Erster Platz

Das Team "Conne+" überzeugte mit seinem kohärenten Konzept für die Schaffung eines zentralen Aufenthalts- und Begegnungsraums in der Mitte des Campus durch Aufstockung des Mensagebäudes.

Präsentation

Zweiter Platz

"Die Draußengeher" nahmen sich der Vernetzung der Hochschule mit ihrer Nachbarschaft an. Das Team punktete mit seinem Entwurf eines LED Panels entlang der geplanten Straßenbahn durch den Campus.

Präsentation

Conne+

Peter Gapon
Lena Siedlec

 

 

Die Draußengeher

Valentina Isabel Domingo Vidal
Maximilian Lener
Chanine Duclair Mbou Megouo
Florian Sauer
Christian Stadtfeld
Patrick Wißmeier

Dritter Platz

Das "Mannheim Music Culture Café" des Teams "SMIRT" zeigte, wie Musik, Kultur und kulinarische Leckerbissen zur Vernetzung der Hochschulangehörigen untereinander sowie mit BürgerInnen der Stadt Mannheim beitragen können.

Präsentation

Publikumspreis

Die App "CU2 - CONNECTING YOU!" des Teams "Fibonacci" informiert Studierende der Hochschule Mannheim über Veranstaltungen und vernetzt die NutzerInnen auf dem Campus digital.

Präsentation

SMIRT

Marco Geist
Thorsten Koppers
Ilka Mazur
Susanne Müller
Ramz Touré

Fibonnaci

Teodor Florian Afrim
Mert Kalkan
Melissa Ta
Kenan Weber